Darf man zu Silvester mit einem Revolver .38 Spezial Platzpatronen (Kartuschenmunition) verschießen?

AntwortZutreffend?
Nein.
Ja. Dies ist aber nur innerhalb der behördlich genehmigten "Knallzeit" zulässig, wenn man sich zudem auf einem befriedeten Grundstück befindet.
Ja. Dies ist aber nur innerhalb der behördlich genehmigten "Knallzeit" zulässig, wenn man sich zudem auf seinem eigenen, befriedeten Grundstück befindet.
 

Tausche Dich über diese Frage mit anderen Nutzern aus